Die Firma:

Firmengründung, Entwicklung und Chronologie

Unser Betrieb ist ein Inhabergeführtes Familienunternehmen in der mittlerweile 3.Generation, welches ursprünglich 1929 von meinem Großvater Georg Wohlgemuth gegründet wurde. Firmensitz ist seit der Firmengründung das in Oberfranken gelegene Redwitz a.d. Rodach.

Mein Großvater begann damals mit einer kleinen elektromechanischen Werkstatt, in der hauptsächlich Elektromotoren und Generatoren repariert und gewickelt wurden. So war er damals in unserer Gegend der Einzige, der sich auf den Service und die Reparatur von Gleichstromgeneratoren verstand. Viele Ortsnetze wurden seinerzeit noch mit Gleichstrom -und nicht wie heute mit 230V Wechselstrom- aus Wasserkraftwerken in der näheren Umgebung gespeist. Auch in der Industriellen Fertigung wurden damals noch überwiegend Gleichstrom-Motoren verwendet. So war das gemeinschaftliche technische Interesse auch der Grundstock für eine enge Freundschaft mit dem damaligen Firmengründer der bekannten MOLL-Batteriewerke im nahe gelegenen Bad Staffelstein.

Mit Beginn des Radiozeitalters begann schließlich auch der Verkauf und die Reparatur der ersten Radiogeräte. Im Jahr 1939 zog man in die heutigen Geschäftsräume in der Bahnhofstr. 5 um, die jedoch schnell zu klein waren und erweitert werden mußten. Man gönnte sich 2 Schaufenster für die Ausstellung der angebotenen Waren, die zu diesem Zeitpunkt auch schon Hausgeräte beinhalteten.

1958: Vertragskundendienst Siemens Hausgeräte für das Gebiet Lichtenfels und Kronach

1964: Meisterprüfung Ronny Münzel

1967: Vertragskundendienst Constructa Hausgeräte und Übernahme der Geschäfte durch RM

1975: Erweiterung der Geschäftsräume auf ca. 200qm um eine Verkaufsfläche für Hausgeräte und ein Erstzteillager.

1989: Meisterprüfung Georg Münzel

1993: Übernahme des Geschäftes durch den heutigen Geschäftsführer Georg Münzel

Aktualisiert (Mittwoch, den 09. März 2011 um 11:43 Uhr)